mobirise.com

21. Internationaler Welfencup in Weingarten

Mika Herr und Michael Langenfeld starteten beim stark besetzten 21. Internationalen Welfencup in Weingarten. Beide Schwimmer wussten hierbei mit starken Leistungen zu überzeugen.


Mika Herr sicherte sich im Jahrgang 2002 in einem schnellen Rennen mit neuer persönlicher Bestzeit den ersten Platz über die 100m Rückenstrecke. Darüber hinaus erreichte er Platz zwei über 100m Schmetterling sowie den siebten Rang über 50m Schmetterling.


Langenfeld schwamm im Jahrgang 2000 und älter über die 100m Brust auf den ersten Platz und sicherte sich somit die Goldmedaille. Darüber hinaus erreichte er mit neuer persönlicher Bestzeit den fünften Rang über den 50m Freistilsprint. Ebenfalls Fünfter wurde der Schwimmer über 50m Brust sowie 50m Schmetterling.


Beide Schwimmer konnten mir ihren Leistungen zufrieden sein.