mobirise.com
4. Internationaler Nessenrebenschwimmtag in Weingarten

Beim 4. Internationalen Nessenrebenschwimmtag starteten mit Mia Egle, Joel Indlekofer, Jakob Egle sowie Michael Langenfeld vier Schwimmer des Schwimmverein der Baar Hüfingen.


Die jüngste Schwimmerin, Mia Egle (Jhg. 2008), sicherte sich über mehrer Strecken vordere Platzierungen. So gewann sie über die 100m Bruststrecke mit Platz zwei die Silbermedaille. Auch über die kürzere Strecke, den 50m Brustsprint, zeigte Mia ihr Können. Sie sicherte sich in einem spannenden Rennen auch hier Platz zwei. Über die 200m Brustdistanz überzeugte Mia Egle nochmals. Mit einer tollen Leistung schwamm sie hier sogar auf den ersten Rang.


Jakob Egle startete in Weingarten in der offenen Wertungsklasse. In einem sehr starken Teilnehmerfeld sicherte er sich mit neuer persönlicher Bestleistung den siebten Rang über 50m Freistil. Über die doppelte Dinstanz schwamm Egle auf Platz elf - zudem, über den 50m Rückensprint, auf Platz fünf.


Joel Indlekofer startete im Jahrgang 2004 und gewann gleich vier Medaillen. Über den 50m Freistilsprint, die 100m Freistildistanz sowie die 50m Schmetterling schwamm Joel  jeweils auf den dritten Rang, ehe er sich über die 100m Bruststrecke Platz eins sicherte.


Michael Langenfeld startete eine Woche nach den Deutschen Masters Meisterschaften ebenfalls in Weingarten. In der offenen Wertungsklasse errang der Schwimmer des SVB Hüfingen mit neuer persönlicher Bestzeit Platz zwei über die 100m Brust. Zudem sicherte sich Langenfeld über den 50m Brustsprint mit Platz eins die Goldmedaille.


Die vier Schwimmer des SVB Hüfingen waren mit ihren Leistungen sehr zufrieden und kehrten glücklich aus Weingarten zurück.